Abiturjahrgang 2006 besuchte die ehemalige “Penne”

Die 2006er Abiturienten besuchten das FSG. Schulleiter Dr. Andreas Pallack begrüßte die gut gestimmten Ehemaligen und führte durch das Ehemalige GGG und FSG – mittlerweile die Gebäudeteile A-E des Franz-Stock-Gymnasiums. Vergeblich gesucht wurden die damaligen Hörsäle in den Naturwissenschaften: “Das war man so nah beisammen – da konnte man immer gut quatschen.” erklärt eine ehemalige Schülerin. …

“Es war einmal…” – Ehemalige des FSG stellen sich vor: Tosca Fahlefeld

Tosca Fahlefeld ist seit Beginn des Schuljahres 2015/16 als Lernbegleiterin am FSG tätig. Mein Name ist… Tosca Fahlefeld. Mein Alter ist… 24. Meine Berufung ist… … ist die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Darauf bin ich stolz… Ich tue immer nur das, was ich aus tiefstem Herzen für richtig empfinde. Wenn ich an das FSG …

“Es war einmal…” – Ehemalige des FSG stellen sich vor: Marc Lürbke

Marc Lürbke ist seit 2012 Mitglied des Landtags NRW und Innenpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion NRW. Mein Name ist… Marc Lürbke. Mein Alter ist… 38. Meine Berufung ist… … dass ich mich als Landtagsabgeordneter jeden Tag aufs Neue für die Menschen in NRW einsetzen kann. Eine abwechslungsreiche Arbeit, die mir großen Spaß macht. Darauf bin ich …

” Es war einmal…” – Ehemalige des FSG stellen sich vor: Daniel Streit

Daniel Streit ist Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeit an der Ruhr-Universität Bochum im Bereich Banking & Finance.   Mein Name ist… Daniel Streit. Mein Alter ist… 25. Meine Berufung ist… … in meinem aktuellen Beruf als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ruhr-Universität Bochum: Forschung und Lehre im Bereich Banking & Finance. … im Rahmen meines politischen und …

“Es war einmal…” – Ehemalige des FSG stellen sich vor: Hans-Martin Esser

Hans Martin Esser ist Unternehmer und Vorsitzender der Literarischen Gesellschaft Arnsberg. Mein Name ist… Hans-Martin Esser. Mein Alter ist… 37 Jahre (Abiturientia GGG 1997). Meine Berufung ist… Unternehmer zu sein (Immobilien, Kultur). Unternehmertum heißt, selbst Ideen umsetzen zu können, aber auch, das Risiko zu tragen. Darauf bin ich stolz… Meine Frau mit den Worten „Ich …

Abijahrgang 1990 begeht Jubiläum

Vor 25 Jahren wurde ihnen das Abiturzeugnis überreicht: Dem Abijahrgang 1990. Schulleiter Dr. Pallack begrüßte einen Teil des Jahrgangs zu einem Rundgang durch das alte Schulgebäude. Dabei durfte auch ein Blick auf die Bilderwand nicht fehlen. Namen wie “Herr Flormann”, “Frau Tetzlaff” oder “Herr Koch” kamen allen bekannt vor und brachten Anekdoten hervor. So wurde zum …

“Es war einmal…” – Ehemalige des FSG stellen sich vor: Andrea Müller-Burkamp

Andrea Müller-Burkamp ist Diplom-Betriebswirtin und Mitarbeiterin im Ganztag und in der Studien – und Berufsorientierung am FSG.   Mein Name ist… Andrea Müller-Burkamp. Mein Alter ist… 54. Meine Berufung ist… mir eine Herzensangelegenheit: täglich für große und kleine Menschen hier am FSG in verschiedenen Bereichen des Ganztags sowie der Studien- und Berufsorientierung tätig zu sein… …

“Es war einmal…” – Ehemalige des FSG stellen sich vor: Svenja Krüger

Svenja Krüger hat nach ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau das Studium Design, Medien und Kommunikation an der Fachhochschule Dortmund aufgenommen und arbeitet nebenberuflich als selbstständige Grafikerin. Mein Name ist… Svenja Krüger. Mein Alter ist… 27. Meine Berufung ist… die Gestaltung. Ich arbeite bereits nebenbei als Grafikdesignerin und mache nächstes Jahr meinen Masterabschluss. Darauf bin ich stolz… …

“Es war einmal…” – Ehemalige des FSG stellen sich vor: Ingo Dietze

Ingo Dietze ist Patentanwalt. Mein Name ist… Ingo Dietze. Mein Alter ist… 54. Meine Berufung ist… mich als Patentanwalt mit den tollen Ideen anderer kluger Menschen zu beschäftigen. Darauf bin ich stolz… Zweimal den Mut gehabt zu haben, mein Leben entscheidend zu ändern Wenn ich an das FSG denke, dann… Eine lustige, lehrreiche und abwechslungsreiche …

“Es war einmal…” – Ehemalige des FSG stellen sich vor: Tom Linke

Tom Linke ist Lehrbeauftragter für Fotografie an der FH Dortmund. Mein Name ist… Thomas (Tom) Linke. Mein Alter ist… 55. Meine Berufung ist… die Fotografie – seit 1990 selbständig/ freiberuflich und seit 2005 auch als Lehrbeauftragter an der FH Dortmund. Darauf bin ich stolz… Jeden Tag einen kleinen Schritt weiter zu gehen und immer offen …