“Es war einmal…” – Ehemalige des FSG stellen sich vor: Andrea Müller-Burkamp

Andrea Müller-Burkamp ist Diplom-Betriebswirtin und Mitarbeiterin im Ganztag und in der Studien – und Berufsorientierung am FSG.

dsc_1299

 

Mein Name ist… Andrea Müller-Burkamp.
Mein Alter ist… 54.
Meine Berufung ist… mir eine Herzensangelegenheit: täglich für große und kleine Menschen hier am FSG in verschiedenen Bereichen des Ganztags sowie der Studien- und Berufsorientierung tätig zu sein…
Darauf bin ich stolz… meine vier wunderbaren Kinder– die allesamt bereits selbst „Ehemalige“ des FSGs sind…
Wenn ich an das FSG denke, dann… denke ich: zuallererst immer noch – trotz meiner langjährigen Berufstätigkeit hier – an eine abwechslungsreiche und durch viele Freundschaften geprägte Schulzeit („Abi80“) am früheren GGG…
Mein absolutes Highlight am FSG war… …ein wirklich überraschendes und eine große Ehre noch dazu: plötzlich Lehrerin des Monats zu sein, obwohl ich gar keine Lehrerin bin ;-)…
Das hat mich geprägt… dank meiner Großeltern die Liebe zur modernen Kunst und zum Bauhaus …und dank meiner rheinländischen Wurzeln meistens gute Laune zu besitzen und immer wieder neugierig auf fremde Menschen und Kulturen zu sein…
Das verbindet mich mit dem FSG… …so viele verschiedene Ereignisse, dass es mir schwerfallen würde, ein einzelnes hervorzuheben…
Das wünsche ich dem FSG… …eine sich stets positiv weiterentwickelnde Schulgemeinde, in der einer für den anderen einsteht und da ist…