Förderverein

Verein der Freunde und Förderer des Franz-Stock-Gymnasiums

Der „Verein der Freunde und Förderer des Franz-Stock-Gymnasiums“ in Arnsberg, kurz Förderverein genannt, besteht seit mehr als 50 Jahren. Er wurde als Selbsthilfeeinrichtung der Elternschaft und des Kollegiums der Schule gegründet und am 20. April 1959 in das Vereinsregister beim Amtsgericht eingetragen.

Warum braucht unsere Schule einen Förderverein?

Die Stadt Arnsberg ist zwar als Schulträger bei der Ausstattung der Schulen sehr engagiert, aber ihre finanziellen Mittel sind begrenzt und reichen nur für eine Grundversorgung. Mit den Geldern des Fördervereins konnten in der Vergangenheit viele wünschenswerte Anschaffungen und Aktionen durchgeführt werden. Viele Erfolge unserer Schule, z. B. im musischen oder naturwissenschaftlichen Bereich, wären ohne Hilfe des Fördervereins nicht möglich gewesen.

Besonders wichtig wird zunehmend die finanzielle Unterstützung von Familien bei Schulveranstaltungen wie Schulfahrten. Hier ermöglicht der Förderverein Hilfe auf diskrete Weise, so dass kein Schüler aus finanziellen Gründen an einer Fahrt nicht teilnehmen kann.

Das ideelle und finanzielle Engagement des Fördervereins ist für die Gestaltung des Schullebens unerlässlich!

Der Förderverein bewilligt Zuschüsse in folgenden Schwerpunktbereichen:
– Unterstützung finanziell bedürftiger Schülerinnen und Schüler
– Anschaffung von zusätzlichen Lehr- und Lernmaterialien
– Förderung von Veranstaltungen und Wettbewerben

Die Unterstützung einzelner Maßnahmen wird von den Fachschaften oder von Einzelpersonen schriftlich beim Vorstand beantragt und dann, je nach Höhe des Spendenguthabens, auf der jährlichen Hauptversammlung beschlossen. Die Bitte um Unterstützung bei Schulfahrten erfolgt zeitnah schriftlich direkt beim Schulleiter, Dr. Andreas Pallack.

Der Vereinsbeitrag beträgt 15 Euro jährlich, der jeweils am Jahresende eingezogen wird. Durch die Teilnahme am Lastschriftverfahren und den regelmäßigen Beitrag erleichtern Sie unsere Arbeit und ermöglichen dem Verein eine langfristige Finanzplanung. Auch zusätzliche, evtl. an Maßnahmen gebundene Spenden sind möglich und üblich.

Der Förderverein ist vom Finanzamt als gemeinnützigen und mildtätigen Zwecken dienend anerkannt und kann somit Spendenbescheinigungen ausstellen, welche steuermindernd als Sonderausgaben beim Lohnsteuerjahresausgleich oder der Einkommensteuererklärung berücksichtigt werden.

Damit der Verein seine Aufgabe auch künftig erfüllen kann:
Werden auch Sie Mitglied im Förderverein!

Füllen Sie eine Beitrittserklärung zum Förderverein aus und lassen Sie uns diese über die Klassenleitung oder das Schulsekretariat zukommen.

Weitere Informationen und die Beitrittserklärung finden Sie im hier.

Der Vorstand

1. Vorsitzender
Julian Hallmann

2. Vorsitzender
Florian Bühner

Kassenwärtin
Miriam Richter

Schriftführer
Michael Dericks

Kontakt
Für Mitteilungen oder Anregungen an den Förderverein können Sie eine E-Mail schreiben.