Elternpflegschaft

Im Folgenden stellen sich die Schulpflegschaftsvorsitzenden vor.

Liebe Eltern,

mein Name ist Ulrike Zieger und seit dem Schuljahr 2017/2018 bin ich die Schulpflegschaftsvorsitzende an unserer Schule. In der Schulpflegschaft arbeite ich seit 8 Jahren, in der Schulkonferenz seit 7 Jahren mit. Meine Tochter ist in der EF und mein Sohn hat im Sommer das Abitur hier an der Schule gemacht.

Die letzten Monate waren für uns alle von Ungewissheit, Unruhe, Hektik und Stress, Sorgen, Nöten und vielem mehr geprägt. Es war für alle Beteiligten nicht einfach und schon gar nicht leicht. Aber ich denke, im Großen und Ganzen hat es funktioniert, mal mehr mal weniger gut. Dafür ein herzliches Dankeschön an Euch und Sie alle.

Nun gilt es aber nach vorne zu schauen und die Möglichkeiten und Chancen zu nutzen, die vor uns liegen und die uns die letzten Monate mit auf den Weg gegeben wurden. Veränderungen akzeptieren, Neuerungen weiter voran zu treiben und ganz wichtig, die Ruhe und Gelassenheit in den Schulalltag zurückzubringen.

Das ist besonders für unsere Kinder das Wichtigste. Sie müssen nach der langen Zeit wieder Kontinuität und Ruhe erfahren, um sich in ihrem schulischen Umfeld wohl zu fühlen und gut lernen zu können. Nur durch die gemeinsame Elternarbeit sowie eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Lehrerinnen und Lehrern unserer Schule, deren Mithilfe und Unterstützung wir auf jeden Fall benötigen, kann dieses gelingen.

An dieser Stelle möchte ich alle Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und natürlich auch die Schülerinnen und Schüler einladen, sich einzubringen und dazu beizutragen, dass dieses Vorhaben gelingt.

Ich habe ein offenes Ohr für all das, was Euch und Sie beschäftigt, ich muss es nur wissen.

Bei Fragen, Anregungen, aber auch Kritik stehe ich allen Beteiligten zur Verfügung.

Eine Mail mit Eurem/Ihrem Anliegen an eltern@fsg-arnsberg.de findet auf jeden Fall Gehör. Ich werde dann schnellstmöglich mit Euch und Ihnen Kontakt aufnehmen, um den Sachverhalt zu klären.

Ich freue mich auf eine weiterhin spannende Zeit und bedanke mich für das Vertrauen. Vielen Dank und ein gutes gemeinsames Gelingen im Schuljahr 2021/2022.

Herzliche Grüße
Ulrike Zieger

 

Liebe Eltern!

Mein Name ist Melanie Lenze und ich bin Mutter dreier Töchter, die mittlerweile alle Schülerinnen hier am FSG sind.

Dadurch, dass ich jeweils eine Tochter in der Erprobungsstufe, der Mittelstufe und der Oberstufe habe, erlebe ich mittlerweile nahezu jeden Tag, wie sehr sich der Blick auf das Schulleben und deren Umsetzung verändert, je nachdem, ob man eine Situation aus der Sicht eines Unterstufen-, Mittelstufen- oder eben Oberstufen-Elternteils betrachtet.

Seit der Kindergartenzeit unserer Kinder engagiere ich mich ehrenamtlich in den und für die jeweiligen Einrichtungen bzw. in deren Fördervereinen-übrigens schon während der Kindergartenzeit meiner Töchter Seite an Seite mit Ulrike Zieger! In Klassen-und Schulpflegschaften bin ich mittlerweile seit zwölf Jahren vertreten.

Im Oktober 2017 wurde ich erstmals zur stellvertretenden Schulpflegschaftsvorsitzenden am FSG gewählt, in den darauffolgenden Jahren folgten Wiederwahlen. Für das uns auch in diesem Jahr entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich herzlich!

Wenn Sie Frau Zieger oder mich kontaktieren möchten, stehen wir Ihnen für schulbedingte Fragen und Anregungen ebenso wie bei Problemen oder Sorgen gerne unter der gemeinsamen E-Mail-Adresse der Elternpflegschaftsvorsitzenden eltern@fsg-arnsberg.de zur Verfügung.

Herzliche Grüße und ein spannendes und erfolgreiches Schuljahr 2021/2022!
Melanie Lenze


Die Elternvertreter für die Schulkonferenz finden Sie unter Schulkonferenz.