Pangea-Wettbewerb 2015: Qualifikation für die Zwischenrunde

Wir gratulieren: Ricarda Düllberg (Klasse 5b) Andrey Kharlamov (Klasse 6b) Anton Platonov (Klasse 6b) Noah Schulte (Klasse 6c) zur erfolgreichen Teilnahme am Pangea-Wettbewerb 2015. Sie qualifizierten sich für die Zwischenrunde. Wir wünschen eine erfolgreiche Teilnahme an der Zwischenrunde am 09.05.2015.

Hier war damals … ! Der Abschlussjahrgang 1965 besuchte das FSG

Der Abschlussjahrgang 1965 der städtischen Realschule besuchte das FSG, also das einstige Schulgebäude. Schulleiter Dr. Pallack führte die fröhliche Runde durch das C-Gebäude (A, B, D und E-Gebäude gab es noch nicht) und erfuhr dabei einiges über die Geschichte des Gebäudes. So gab es schon damals eine Küche und einen Speisesaal – heute ist dort ein Biologieraum. …

Die 2 Türme

Die 2 Türme… so langsam nimmt es Gestalt an. Wundert euch nicht, dass die beiden heute „nur“ weiß verkleidet wurden. Die Geschichte ist folgende… Ich (Frau Renk) dachte mir, wir haben einen Tag Zeit, um mit der Klasse 8d die Türme für unsere Schule zu gestalten. Also was mache ich? Ich fertige eine Skizze an, …

Girls’ & Boys’ Day am Donnerstag, 23.04.2015

Auch in diesem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler des FSG die Möglichkeit am Girls’ & Boys’ Day teilzunehmen. Der Girls’ & Boys’ Day ist ein Zukunftstag für Mädchen und Jungen: Ziel ist es neue Wege zu gehen. Schülerinnen und Schüler haben an diesem Tag die Chance die typische Rollenverteilung in “Frauen”- und “Männer”-Jobs aufzubrechen. …

Informationsabend über das Werkstattangebot für die Eltern der neuen Jahrgangstufe 5

Liebe Eltern der neuen Jahrgangsstufe 5 des  FSG, mit der Anmeldung Ihrer Kinder erhielten Sie eine Einladung zum Informationsabend über das Werkstattangebot am Franz-Stock-Gymnasium. Die musisch-kreative Schiene der Jahrgangsstufe 5 ist Ihnen sicherlich bereits durch den Tag der offenen Tür bekannt und bietet Ihren Kindern viele kreative Angebote aus den Bereichen Musik, Theater und Kunst. …

“Es war einmal…” – Ehemalige des FSG: Volker A. Zahn

Volker A. Zahn ist Drehbuchautor und ebenfalls Pate unseres Projektes “Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage”. Mein Name ist… Volker A. Zahn. Mein Alter ist… 53. Meine Berufung ist… …Geschichten zu schreiben, die unterhalten, spannend sind und (etwas) bewegen. Darauf bin ich stolz… Mit einem armseligen Notenschnitt (2, 9) keinen ordentlichen Beruf erlernt zu …

Mein Radioworkshop in Kiel vom 13.03.15- 15.03.15 – Kommentar von Marie Brunnberg (Q1)

Marie Brunnberg, Schülerin der Q1, kommentiert ihre Erfahrungen beim Radioworkshop in Kiel: “Man mag es kaum glauben, aber knapp drei Monate nach meinem ersten Pressekongress der young leaders Gmbh schickte man mich erneut auf Reisen – dieses Mal sollte mein Aufenthaltsort Kiel sein. Natürlich zeigte sich auch hier eine gewisse Nervosität, aber es war nicht …