3. Mathematik-Fotowettbewerb

Du bist ein(e) Schüler(in) der 5. bis Q2? Dann kannst du auch an unserem diesjährigen Mathematik-Fotowettbewerb teilnehmen. Wir, die Mathematik Lehrerinnen und Lehrer vom Franz-Stock-Gymnasium, wollen dich sensibilisieren, die Welt mit mathematischen Augen zu betrachten und Zusammenhänge zu erkennen. Du sollst deine Kreativität in dem diesjährigen Mathematik-Fotowettbewerb entfalten, indem du uns dein Foto über die „Mathematik: Gestern – Heute – Morgen – Der Weg in das digitale Zeitalter“ schickst.
(Eigene Kreationen sind auch erlaubt.)

Darunter könnte man unter anderem die folgenden Aspekte verstehen:

  • Mathematikunterricht in der Vergangenheit und in der Zukunft
  • Programmieren
  • Digitalisierung in der Mathematik
  • Abakus vs. Tablet
  • Digitale Hilfsmittel
  • CAS-Rechner
  • und vieles mehr …

Alles, was du machen musst:

  • Schick uns ein Foto, an dem du etwas „Mathematisches“ festgehalten hast.
  • Erkläre uns kurz, was du dort an Mathematik entdeckt hast, wie z.B.
    • Wie viele verschiedene mathematische Aspekte sind zu erkennen? (Natürlich kann auch nur ein Aspekt auf dem Foto zu sehen sein.)
    • Wie klar kommt die Mathematik aus dem Foto heraus?
    • Wie tief bzw. deutlich sind die Aspekte?

Regeln:

  • Du musst das Foto selbst „geschossen“ haben;
  • Fotos aus anderen Quellen können nicht an unserem Wettbewerb teilnehmen.
  • Die Qualität des Fotos muss so sein, dass wir einen guten Ausdruck im Format DIN A4 machen können.
  • Deine Beiträge und sonstige Fragen erwarten wir per E-Mail. Schicke diese an die Adresse mafo@fsg-arnsberg.de

Vergiss nicht, deinen (Vor)namen und die Klassenstufe zu nennen.
Einsendeschluss ist der 31.01.2018.

Ausstellung und Preisverleihung:
Die Preisverleihung und Ausstellung der preisgekrönten Fotos wird am Donnerstag, den 22.03.2018, ab 17 Uhr stattfinden.

Also:
Na dann, schnapp dir deine Kamera/Handy und such nach etwas Mathematischem aus deinem digitalen Umfeld!
Wir warten gespannt auf dein Foto.