Workshop-Angebote des Schülerforschungslabors F.LUX

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 12, liebe Eltern, wir möchten euch und Sie darüber informieren, dass das jüngst eröffnete Schülerforschungslabor F.LUX Workshops für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 8 im Kaiserhaus in Neheim anbietet. Dabei werden überwiegend MINT-Bereiche abgedeckt, oft in Bezug zum Thema Licht. “In unserer Werkstatt können Dinge gebaut, …

Informationen zu den Ferientutorials am FSG

Liebe Eltern, hiermit möchten wir Sie über eine Angebot unserer Schule informieren. Über die Klassenleitungen Ihres Kindes haben sie bereits einen Elternbrief erhalten. Wir können mithilfe der Finanzierung durch Bund und Schulträger für die Zeit vom 09.08-16.08.21 (letzte volle Ferienwoche) für die jetzigen Jgst. 5 – Q1 Tutorials für die Kernfächer Deutsch, Mathe, Englisch sowie ab der …

Die neuen Referendare stellen sich vor – Mete Emrah Özdemir

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, Mein Name ist Mete Emrah Özdemir und ich bin seit November 2020 einer der neuen Referendare am FSG. Ich stamme ursprünglich aus Mainz (Rheinland-Pfalz) und habe auch dort in der Johannes-Gutenberg-Universität studiert. Die Fächer, die ich unterrichten werde, sind Geschichte und Geografie/Erdkunde. Zu meinen …

Big Challenge – Preisverleihung

Am letzten Freitag hat die Preisverleihung des Englischwettbewerbs “The Big Challenge” stattgefunden. Auch in diesem Jahr haben wieder 100 Schülerinnen und Schüler des FSGs teilgenommen. Den jeweils Jahrgangsbesten wurden durch Herrn Schulte die Preise verliehen. Neben Stella Kurzhals (6b), die sich nicht nur über die Auszeichnung als Jahrgangsbeste des sechsten Jahrgangs freuen kann, sondern auch …

FSG for Future!

Am 4.11.2019 lud die Arconic Foundation die Vertreter der ausgewählten Schulen der Spenden-Ausschreibung des Jahres 2019 nach Bestwig ein. Zweck dieser Einladung war die offizielle Scheck-Übergabe über 30.000 USD, worauf sich Nora Simon, Stefan Burghardt und Katharina Hach zuvor mit dem Projekt “FSG for Future” bewarben. In Anlehnung an die “Friday for future” Debatte bearbeiten …

Individuelle Beratungen der zukünftigen Einführungsphase am 03.04.2019 + 04.04.2019

Am 03.04.2019 und am 04.04.2019 finden die individuellen Beratungen der kommenden Einführungsphase (2019/20) statt. Die Beratungen finden im Computerraum (A4.15) des A-Gebäudes des FSGs statt. An folgenden Tagen und zu folgenden Zeiten finden sich die Schülerinnen und Schüler der kommenden EF bitte im Computerraum ein: Mittwoch, 03.04.2019: 15.00: 9a 16.00: 9b Donnerstag, 04.04.2019: 15.00: 9c …

INNOVATION CAMP am 28.3.2019 am FSG

Am 28.März 2019 findet das Innovation Camp von JUNIOR und Arconic/TITALam Franz-Stock-Gymnasium Arnsberg(Berliner Platz 5, 59759 Arnsberg)statt. Fünf Teams der Schule werden gegeneinander antreten und innerhalb eines Tages Lösungsvorschläge für eine zentrale Challenge erarbeiten. Das Siegerteam wird Deutschland im Mai auf dem internationalen Innovation Camp in Brüssel vertreten. Schon im zweiten Jahr des gemeinsamen Projektes …

Aufgabe des Monats

Liebe Schülerinnen und Schüler, auch in diesem Monat gibt es wieder Aufgaben zum Knobeln für euch. Eure Lösungen könnt ihr bis zum 25.01. in beiden Sekretariaten abgeben. Die Gewinner werden im nächsten Monat bekannt gegeben. Hier könnt ihr die Aufgaben downloaden: Aufgabe 1 Aufgabe 2

Das FSG-Kalenderblatt des Monats Dezember 2018

Das Bild des Monats Dezember wurde von Evelina Polevoi (Q 2) gestaltet: “Mit Dezember assoziiert man automatisch Weihnachten. Deshalb habe ich es als notwendig angesehen ein Bild zu malen, das dem Betrachter ein gewisses Weihnachtsgefühl vermittelt. In diesem Monat wird die Marktstraße in Hüsten jedes Jahr mit weihnachtlicher Beleuchtung geschmückt. Da wir zu diesem Zeitpunkt …

Das FSG-Kalenderblatt des Monats September 2018

Das Bild des Monats September wurde von Christian Martens gestaltet: “Für den September habe ich mich dafür entschieden, das Apollo-Kino als Vorlage zu nehmen. Dieses habe ich dann surrealistisch bearbeitet und in eine tiefschwarze Nacht versetzt. Die vielen Farben der Augen in den Fenstern und das warme Licht aus dem Kino laden den Betrachter förmlich …