Politik hautnah erleben

Politik hautnah erleben konnten die Schülerinnen und Schüler der Q1 und Q2 Grundkurse Sozialwissenschaften, die zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Pieper zum Landtag nach Düsseldorf fuhren. Ein Bericht von Anne Pieper

FSG nimmt am Pangea – Mathematikwettbewerb teil

Das FSG hat mit drei Klassen am Pangea-Mathematikwettbewerb teilgenommen. Für zwei 7. Klassen und eine Klasse 5 ging es in der Vorrunde darum, 25 Fragen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen innerhalb von 60 Minuten richtig zu beantworten. Die Antwortbögen werden jetzt eingeschickt und wir warten gespannt auf die Auswertung. Vielleicht haben wir Kandidaten für die Zwischenrunde am …

Angrillen am FSG

Der Religions-GK von Herrn Koch begrüßte die Karnevalswoche mit einem gemeinsamen Grillen und thematisierte damit den Zusammenhang zwischen Karneval und Religion. Eine Notiz von Sebastian Koch

FSG: Update: Große Begeisterung beim Flashmob „One Billion Rising“

Am Valentinstag, dem 14. Februar, versammelte sich in den großen Pausen auf dem Schulhof nahezu die gesamte Schülerschaft zu einem Flashmob gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Die Mitwirkenden der Tanz- und Musikaktion erhielten großen Beifall. (Ein Bericht von Diane Korthals)

FSG: Jugend Forscht: Wie tickt unsere Schule?

Wie viele Schülerinnen und Schüler lieben das Mensa-Essen … oder wen würden Schülerinnen und Schüler zum Lehrer des Monats wählen? Um das herauszufinden, gibt es eine einfache Methode: Man fragt alle Schülerinnen und Schüler. Doch das ist aufwändig. Dass es auch einfacher gehen kann, zeigten die FSG-Schülerinnen Lena Schlinkmann, Sina-Maria Klug und Christin Hose.

FSG: Jugend Forscht am FSG: Rekuperationssystem im Modell

Energie, ganz gleich ob in Form von flüssigem Kraftstoff oder elektrischem Strom, ist ein wichtiges Gut. Die Energierückgewinnung – in der Technik wird der Ausdruck Rekuperation (lateinisch recuperare = wiedererlangen, wiedergewinnen) verwendet – ist daher keine Philosophie, sondern aus ökologischen und sozialen Gründen unerlässlich und geht uns alle an.