FSG strahlt in neuem Glanz – Sanierungsarbeiten der Toiletten und des Chemieraums abgeschlossen

Durch permanente Nutzung der Räume sind Schulen besonders anfällig für etwaige Schäden, die Schulleitung immer offen für Verbesserungsmöglichkeiten. Besonders Ganztagsschulen versuchen, den Schulalltag der Kinder und Jugendlichen so angenehm wie möglich zu gestalten. Dazu gehört beispielsweise ein gut ausgerüsteter Chemieraum sowie hygienische Toilettenräume. Genau diese wurden am 07.06.2017 am Arnsberger Franz-Stock-Gymnasium nach den Sanierungsarbeiten des …

FSG ist Referenzschule für MINT-Förderung

Chemie ist das, was knallt und stinkt, Physik ist das, was nie gelingt. In diesem bekannten Spruch steckt bestimmt auch ein Funken Wahrheit. Allerdings stammt er aus einer Zeit, in der die Naturwissenschaften streng nach Fachsystematik und meist mit Vorführexperimenten unterrichtet wurden. Das hat sich mittlerweile geändert. „Die Lehrpläne sind mittlerweile kompetenzorientiert und Lernen geschieht …

jugend forscht: FSG-Schüler ist Landesvize in Hessen

Die fortschreitende Umweltverschmutzung durch Plastiktüten ist ein Problem, von dem jeder betroffen ist. Immer wieder gibt es Initiativen, die Tüten per Gesetz kostenpflichtig zu machen oder gar zu verbieten. Ein Schüler des Franz-Stock-Gymnasiums Neheim hat nun mit einem Beitrag zu „Jugend forscht“ eine Lösung für das Problem mit den Kunststoffeinkaufshilfen entwickelt. Mit dieser Idee stand …

Wasserstoff und Brennstoffzellentechnik am Franz-Stock-Gymnasium

105 Teams hatten sich an der ersten Phase des elften NRW-Schülerwettbewerbs „FUELCELLBOX 2015/2016″ zur Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik beteiligt. Im Rahmen der Fachmesse Energy Storage in der Messe Düsseldorf erhielten die besten 20 der ursprünglich 105 Gruppen, unter denen auch die Schülerinnen und Schüler der Q 1 (Leonie Peters, Noah Dubois und Abdulsamet Akca) des Franz-Stock-Gymnasiums …

Schülerlabor im Wissenschaftspark

Am Donnerstag, den 07. Januar haben sieben Schülerinnen und Schüler aus der Q1 mit Dr. Dogan das „Energy-Lab – Das Schülerlabor im Wissenschaftspark Gelsenkirchen“ in Gelsenkirchen besucht. EnergyLab – Das Schülerlabor im Wissenschaftspark Gelsenkirchen ist ein außerschulischer Lernort zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses und zur Berufsorientierung in den Feldern Klimaschutz und Energie – mit dem Schwerpunkt …

Exkursion in die Biogasanlage

Am Montag, den 21. Dezember besuchten wir mit Herrn Dr. Dogan im Rahmen unseres Unterrichts, Chemie Grundkurs (Q1), die Biogasanlage in Ense. In der Biogasanlage haben wir den Aufbau, die Funktionsweise der Biogasanlage und die Energiegewinnung durch die Biomasse erfahren. In der Biogasanlage wird elektrische Energie und Wärmeenergie (Warmwasser) gewonnen. Die Wärmeenergie wird sowohl in …

Weihnachtsgruß digitaler Adventskalender

Die Stadt Arnsberg gestaltete in diesem Jahr einen digitalen Adventskalender. Wir haben dazu einen Videogruß eingereicht, der auch prompt zum 01.12. gesendet wurde. Hier sehen Sie unseren MINT-Gruß noch einmal in der Rückschau.

Besuch des Schülerlabors im Wissenschaftspark

Am Mittwoch, den 18. November, haben sieben Schülerinnen und Schüler aus der Q1 mit Dr. Dogan das „Energy-Lab – Das Schülerlabor im Wissenschaftspark Gelsenkirchen“ besucht. EnergyLab – Das Schülerlabor im Wissenschaftspark Gelsenkirchen ist ein außerschulischer Lernort zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses und zur Berufsorientierung in den Feldern Klimaschutz und Energie – mit dem Schwerpunkt auf …

FSG-Schülerinnen und -Schüler erfolgreich beim Bayer-Wettbewerb am Tag der Chemie

Am Samstag, dem 20.09.2014, nahmen Schülerinnen und Schüler des FSG am Tag der Chemie im Bayerwerk in Bergkamen teil. Die Schülerteams aus der Klasse 6 und der Q2 hatten viel Freude beim regionalen Schülerwettbewerb. Darüber hinaus erhielten sie die Möglichkeit, Einblicke in verschiedene Ausbildungsberufe bei Bayer zu erlangen und konnten den großchemischen Betrieb in Bergkamen …

Chemiewettbewerb: Schüler holen 1000 € Preisgeld

Schülerteams des Franz-Stock-Gymnasiums hatten viel Spaß und auch Erfolg am regionalen Schülerwettbewerb zum Tag der Chemie im Bayerwerk Bergkamen. Neben der Möglichkeit Einblicke in verschiedene Ausbildungsberufe bei Bayer zu bekommen und den großchemischen Betrieb von Bayer in Bergkamen mal aus der Nähe kennen zu lernen, reizte alle Schülerinnen und Schüler der Wettbewerb für die Klassen …