Update: Erste Impressionen des Sponsorenlaufes am Dienstag, 27.09

Hier sehen Sie erste Impressionen des Sponsorenlaufes:





 



Ursprünglicher Beitrag:
Ca. 3750 Kilometer Strecke, mehrere Wochen Reise.
Zu Fuß, mit dem LKW, mit dem Schiff,…
Viele unserer Schüler aus den Internationalen Vorbereitungsklassen kommen aus Syrien.
Einige von ihnen sind einen großen Teil der Strecke zu Fuß gelaufen um hier Glück, Bildung und vor allem aber Frieden zu finden.
3750 km ist eine Entfernung, die wir uns kaum vorstellen können.
Deshalb möchten wir diese Strecke greifbar, sogar spürbar machen.
Wir werden versuchen, diese Zahl, diesen Weg als Schulgemeinschaft zusammen laufen.
Nach dem Sponsorenlauf wird digital dargestellt, wie viele Kilometer dieses Weges durch unsere Aktion imaginär zurückgelegt werden konnten.
Vor längerer Zeit entstand die Idee am FSG einen Sponsorenlauf zugunsten der Flüchtlinge in Arnsberg zu initiieren.
Dies ist nun endlich möglich geworden. Unser Dank gilt vor allem den hier aktiv gestaltenden Mitgliedern der Sportfachschaft, allen voran Frau Opitz und Herrn Klinkemeier.
Am Dienstag, dem 27.09.2016 ist es endlich soweit.
Dann findet für alle Jahrgangsstufen der Sekundarstufe I sowie für die Einführungsphase ein Sponsorenlauf zugunsten eines Flüchtlingsprojektes statt, welches nach dem Lauf mit den Organisatoren sowie Vertretern der  Schülerschaft ausgewählt wird.
Ein Teil des Geldes kommt aber auch unserer Schülerschaft zugute und wird für Anschaffungen im Sportbereich eingesetzt.
Wir wollen natürlich eine möglichst große Anzahl von Förderern gewinnen, die uns bei diesem Projekt unterstützen.
Jeder Läufer bekommt eine Sponsorenkarte.
Hier gilt es nun, möglichst viele individuelle „Sponsoren“ zu finden, die Euch pro gelaufene Runde einen Sponsoring Betrag zahlen.
Diese werden auf der Karte eingetragen.
Auf Wunsch kann auf der Rückseite zusätzlich eine Spendenquittung angefordert werden.
Wir sind uns sicher, dass wir gemeinsam zahlreiche Unterstützer finden werden.
Zögert also nicht, Eltern, Kinder, Geschwister, Großeltern, Onkeln und Tanten, Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen, Nachbarn und Unternehmen als „Sponsoren“ zu gewinnen.
Die ausgefüllte Sponsorenkarte muss bitte zum Lauf mitgebracht werden.
Am Tag selber werden die von Euch zurück gelegten Runden addiert und zusammen mit den jeweils ermittelten Sponsoring Beträgen in der Sponsorenkarte eingetragen. Dann erhaltet Ihr Eure Karte nach der Veranstaltung zurück, um die Sponso- ren Beträge bei Euren „Sponsoren“ einzusammeln. Die eingesammelten Sponsorenbeträge sind bitte bis zum 07. Oktober beim Klassenlehrer abzugeben.
Hoffentlich gelingt es uns, diesen Weg in den Frieden gemeinsam zu erspüren.
Schon jetzt vielen Dank für Euren sportlichen Einsatz und viel Erfolg bei der Suche nach den Sponsoren.

Einteilung für den Sponsorenlauf am 27.9.16:
Zeitschiene: Uhrzeit Treffen am Sportplatz: Laufzeit: Klassen / Jahrgangstufen
UE 1 +FB 7.45 Uhr 8.00 bis 8.30 5a / 5b / 5c / 5d
8:30 Uhr 8.40 bis 9.10 5e / 6a /6b / 6c
Pause bis 9:30
UE 2 9:25 Uhr 9:35 bis 10.05 6d / 6e / 7a
10:00 Uhr 10.10 bis 10.40 7b / 7c / 8a
UE 3 10:35 Uhr 10.45 bis 11.15 8c / 8d / 9a
11:10 Uhr 11.20 bis 11.50 9b/ 9c / 9d
UE 4 11:55 Uhr 12.00 bis 12.30 EF Gruppe 1
12:25 Uhr 12.35 bis 13.05 EF Gruppe 2
In den übrigen UE´s findet Unterricht nach Plan statt!!!