Fahrten in der Einführungsphase: Europafahrt und Frankreichfahrt


Auch in diesem Schuljahr wird den Schülerinnen und Schülern der Einführungsphase die Möglichkeit geboten, in der letzten Schulwoche dem Schulalltag zu entfliehen und ins Ausland zu reisen.
Neben der Frankreichfahrt, die sich auf den Spuren von Franz Stock bewegt und in Paris und Chartres Halt macht, wird auch zum zweiten Mal eine Europafahrt angeboten.
Ziel der Europafahrt ist Straßburg, und es gibt ein abwechslungsreiches Programm in Sachen Kultur, Politik und Geschichte:
Neben einer Stadtbesichtigung von Straßburg ist auch eine Kahnfahrt in Colmar geplant.
Eine Führung im Europarat und im Europaparlament dürfen natürlich nicht fehlen.
Außerdem sind noch eine Besichtigung des Konzentrationslagers Natzweiler-Struthof und des Klosters Sainte Mont Odile geplant.
Ausführliche Berichte von den Fahrten werden bald auf der Homepage erscheinen.

Proudly powered by WordPress. Theme: Full Frame by Graph Paper Press.