Die Gewinner des Vorlesewettbewerbs stehen fest

 

Nachdem zuvor die einzelnen Klassen bereits den Klassensieger gekürt hatten, traten diese jetzt im Vorlesewettbewerb im Audi gegen einander an.

Dabei stellten die Schüler/innen zunächst ein von ihnen ausgewähltes Buch vor und lasen anschließend einen kurzen Abschnitt aus diesem vor.

In einer zweiten Runde präsentierten die Schüler/innen dann einen Auszug aus dem „Dschungelbuch“, ohne diesen vorher auch nur gelesen zu haben.

Die aus Lehrern bestehende Jury beurteilte in beiden Vortragsrunden die sinngemäße Betonung, Deutlichkeit und Lautstärke sowie das Lesetempo und die gesetzten Pausen.

Dabei konnten folgende Sieger ermittelt werden:
1. Platz: Annika Deux (6b)
2. Platz: Lennard König (6c)
3. Platz:  Melis Licina (6d)
4. Platz: Isabel Dülberg  (6a)

Annika qualifizierte sich mit ihrem Sieg für die nächste Runde des Vorlesewettbewerbs, bei dem sie das FSG auf Kreisebene vertreten wird.
Alle Teilnehmer/innen erhielten darüber hinaus einen Buchgutschein, um weitere spannende Bücher kennen zu lernen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!