Pangea-Wettbewerb

Am Mittwoch, 21.02.18, nehmen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 am jährlichen Pangea-Mathematikwettbewerb teil. Durch diesen sollen Schülerinnen und Schüler möglichst früh motiviert werden, sich mit Mathematik zu beschäftigen. Der Pangea-Mathematikwettbewerb ist ein bundesweiter, dreistufiger Multiple-Choice-Wettbewerb. Bei Pangea sind die Aufgaben so konstruiert, dass viele Rechnungen in der Vorrunde für jeden lösbar …

Update: Neue Kolleginnen und Kollegen am Franz-Stock-Gymnasium

Seit Anfang Dezember verstärkt Anna Kosler das Lehrerkollegium am Franz-Stock-Gymnasium. Hallo liebe SchülerInnen, Eltern und KollegInnen, mein Name ist Anna Kosler und ich möchte mich als das neue Gesicht vorstellen. Meine Fächer sind Biologie und Chemie, die ich in Osnabrück studiert habe. In meiner Freizeit bin ich gerne wandern, lese viel und bin immer für …

Informationsveranstaltung zur Anschaffung von graphischen Taschenrechnern am 24.05.2017

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Erziehungsberechtigte der 8. Klassen, hiermit lade ich Sie recht herzlich zu der Informationsveranstaltung bezüglich der Anschaffung eines graphischen Taschenrechners ein. Termin: 24.05.2017 Zeit: 18.00 Uhr Ort: B-Gebäude (Kulturzentrum, Audimax) des Franz-Stock-Gymnasiums Wie Sie vielleicht schon von Ihren Kindern erfahren haben, ist es notwendig, einen anderen Taschenrechner zur Nutzung in …

Vorstellung der Gewinner von “Jugend forscht” – Team Mathematik

    Wie viele pyramidenförmige Kerzen passen in einen Karton? Was wie eine relativ leichte Textaufgabe aus einer Mathearbeit klingt, ist ein handfestes Problem, denn es kommt auf ganz viele Faktoren an: Zunächst mal die Höhe der Pyramiden, und dann natürlich auch die Art, wie man diese in den Karton packt. Die beste Antwort auf …

Gleich drei zweite Preise bei “Jugend forscht”

Wenn man Jugendliche forschen lässt, entwickeln sie manchmal ganz erstaunliche Dinge. Gleich drei Teams vom Franz-Stock-Gymnasium traten jetzt beim Wettbewerb „Jugend forscht“ an und belegten im Regionalwettbewerb in den Kategorien Mathematik, Technik und Arbeitswelt den zweiten Platz. Am Dienstag wurden die fünf Schülerinnen und Schüler vom Schulleiter Herrn Doktor Andreas Pallack geehrt. Aniton Antonys trat …

Gewinner des 2. Mathe-Fotowettbewerbes zum Thema: Mathematik und Finanzwelt

Am Donnerstag, dem 23.03.2017, fand in der Volksbank Hüsten die Preisverleihung des diesjährigen Mathe-Fotowettbewerbes statt. Mustafa Dogan, Mathematik-Lehrer am Franz-Stock-Gymnasium, hat mit Unterstützung der Volksbank Sauerland zum zweiten Mal dazu aufgerufen, die Welt mit mathematischen Augen zu betrachten und Zusammenhänge zu erkennen. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Franz-Stock-Gymnasiums ließen ihrer Kreativität freien Lauf und schickten …

Mathematikwettbewerbe am Franz-Stock-Gymnasium

Rückblick: Pangea-Wettbewerb Am Dienstag, 21.02.17, nahmen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 am jährlichen Pangea-Mathematikwettbewerb teil. Durch diesen sollen Schülerinnen und Schüler möglichst früh motiviert werden, sich mit Mathematik zu beschäftigen. Der Pangea-Mathematikwettbewerb ist ein bundesweiter, dreistufiger Multiple-Choice-Wettbewerb. Bei Pangea sind die Aufgaben so konstruiert, dass viele Rechnungen in der Vorrunde für …

FSG-Team beim internationalen Finale der Alympiade in den Niederlanden

Mathe an der Schule ist langweilig und gerade in den höheren Klassen ohne Bezug zum wirklichen Leben? Nicht, wenn man vier Schülerinnen und Schüler der Q2 des Franz-Stock-Gymnasiums fragt. Denn gerade macht Mathe ihr Leben richtig spannend. „Ich freue mich auf ein spannendes und anstrengendes Wochenende“, sagt zum Beispiel Carina Schulte. Mathe freiwillig am Wochenende? …

FSG-Quartett mischt „Alympiade“ auf

Vier angehende Abiturienten des Franz-Stock-Gymnasiums nehmen derzeit an der „Alympiade“ teil. Internationales Finale in Utrecht erreicht. Lesen Sie hier den Beitrag der WP.

FSG-Team rechnete sich ins Finale

Binomische Formeln, der Satz des Pythagoras und die pq-Formel gehören zum Standardrepertoire des Mathematikunterrichts. Weniger präsent sind Fragestellungen zur Gewinnoptimierung, der optimalen Evakuierung von Gebäuden oder zur Bewertung der Attraktivität von Wohngebieten. Genau dafür kann man aber die Theoreme und Formeln der Mathematik nutzen. Mathematik durch Anwendung erfahrbar zu machen und dadurch nachhaltiger zu lernen …