Vorführungen im Rahmen der Projektwoche

Im Rahmen der Projektwoche erstellt der Zirkus Zappzarap mit den Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 sowie deren Lehrerinnen und Lehrer ein buntes Potpourri des Zirkuslebens. Am morgigen Dienstag, den 05.07. wird das Programm von 14.oo Uhr bis 15.00 Uhr der Schulgemeinde im Schultheater präsentiert. Am Donnerstag um 13.30 Uhr folgt dann im Schultheater die Präsentation …

Bericht der WP: Die Geschichte eines Helden – Franz Stock – Le rêve de La réconciliation

Lesen Sie hier den Bericht der WP. Ursprünglicher Artikel: Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Franz-Stock-Komitees für Deutschland e.V. wurden im Jahr 2014 im Rahmen eines Wettbewerbs eine Vielzahl von Beiträgen erarbeitet, bei denen sich die Schülerinnen und Schüler des Franz-Stock-Gymnasiums Arnsberg mit dem Namensgeber ihrer Schule künstlerisch auseinandersetzten. Im Kunstunterricht der 6. Klasse (heute 8d) …

Abschlusstreffen des Projekts „Ausbildungsmesse“

Auch dieses Jahr begleiteten Schülerinnen der Einführungsphase des Franz-Stock-Gymnasiums die Planung und Durchführung der Ausbildungsmesse im Kaiserhaus am 3. und 4. Juni. Dabei diskutierten die fünf Schülerinnen gemeinsam mit Bernd Lepski und Dirk Hoffmann von der Wirtschaftsförderung Arnsberg in regelmäßigen Treffen Möglichkeiten der Verbesserung der Messe. Nachdem letztes Jahr der Fokus der Arbeit auf Design …

Schnupperkurs „Erste Schritte in Erster Hilfe“ für unsere IVKs

Am Dienstag, 21.06.2016 hatten unsere Schülerinnen und Schüler der Internationalen Vorbereitungsklassen (IVK) die Möglichkeit, erste Erfahrungen in Erster Hilfe zu machen. Fachmännisch angeleitet durch Melanie Boehl und Angie Kinnbacher des Ortsvereins DRK Neheim-Hüsten e. V.  konnten so erste praktische Erfahrungen mit Mullbinde, Pflaster und Co. gemacht werden. Zum Abschluss gab es für jeden Teilnehmer ein kleines …

Info zu den Mensen und Cafeterien

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, bitte denken Sie daran die Mensachips zu leeren. Es ist möglich, sich das verbliebene Guthaben BAR in einer der beiden Cafeterien auszahlen zu lassen. Die Cafeteria am Hauptgebäude ist bis einschließlich 08.07.2016 geöffnet. Die Cafeteria am A-Gebäude ist am 05.07.2016 in den ersten beiden Pausen geöffnet sowie am …

Präsentation des neuen Films über die Möhnetalsperre am 29.06.2016

Der Ruhrverband wird seinen neuen „Talsperrenfilm“ veröffentlichen und am Mittwoch, dem 29.06.2016, in der 3. Stunde für die gesamte Jahrgangsstufe 7 und in der 4. Stunde für die gesamte Jahrgangsstufe 9 des Franz-Stock-Gymnasiums im Beisein der Presse im Theater des FSG vorstellen. Der neue Film über die Möhnetalsperre hat die Zielgruppe Sekundarstufe I und wird …

Sieger des Gruppenwettbewerbs: Naturwissenschaftliche Phänomene

Im Rahmen des Wettbewerbs MINT-Digital wurde im zweiten Halbjahr der Gruppenwettbewerb „Naturwissenschaftliche Phänomene“ durchgeführt. Hier war das Ziel, eigene Entdeckungen in den Naturwissenschaften in einem Film zu erklären. Die Wettbewerbs-Jury aus Naturwissenschafts-Lehrkräften unserer Schule hatte es – aufgrund der zahlreichen guten Einsendungen – nicht leicht mit der Entscheidung. Aber nun stehen die Preisträger fest und …

Verstärkung in der Verwaltung des Franz-Stock-Gymnasiums: Julianne Weber

Hallo, ich bin Julianne Weber. Seit dem 01.02.2016 arbeite ich im Sekretariat des A-Gebäudes. Hier bin ich hauptsächlich für die Verwaltung des Schulhaushaltes zuständig. Ich komme aus Soest und habe die letzten vier Jahre in Velbert gelebt. Dort habe ich in einem Berufskolleg als Sekretärin gearbeitet. Nun freue ich mich auf die neuen Aufgaben am …

Kirchenbesuch der Fünfer-Klassen

Wie sieht eigentlich so eine Kirche von innen aus? Wie ist es, mal auf der Kanzel zu stehen und von dort zu Vielen zu sprechen? Was genau liegt auf dem Altar und warum? Wieso gibt es in der katholischen Kirche Kniebänke und in der evangelischen nicht? Um diese und viele andere Fragen zu beantworten machten …

Aufführungen des Verkehrstheater am FSG

In der letzten Woche fanden die Aufführungen des „Verkehrstheater“ im Schultheater des FSGs statt. Im Rahmen der Verkehrserziehung der Arnsberger Polizei in Kindergärten war auch in diesem Jahr die Vorführung des „Verkehrstheater“ der Höhepunkt für die Kindergartenkinder, die nach den Sommerferien die Grundschulen besuchen. Wie auch in den vergangenen Jahren, kamen zahlreiche Kindergartenkinder, und fieberten mit den Figuren des Stückes. …